Buch "Meine Keime sind ich"

25,00 €*

Inhalt: 1

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 days

Produktnummer: MA1016
Hersteller: SophiaMed
Gewicht: 0.588 kg
Produktinformationen "Buch "Meine Keime sind ich""

 

Autor: Ariane Zappe

 

Das neueste Buch von Ariane Zappe, jetzt in deutscher und englischer Sprache erhältlich.

Nachdem im Buch "ImmunSymbiose" die Grundlagen für ein neues Verständnis des Symbiose zwischen Mensch und Keimen gelegt wurde, fasst die Autorin in diesem Buch ihre neuesten Forschungen auf diesem Gebiet zusammen. Nur ein Paradigmenwechsel im täglichen Umgang mit Mikroben kann aus der Krise chronischer Erkrankungen führen. Neben einem tiefgreifenden Verständnis dieser Symbiose gibt die Autorin Anleitung zur Umsetzung im Alltag für Therapeuten, Patienten und Interessierte, untermauert mit knapp 200 wissenschaftlichen Studien.

 

ISBN: 978-3-9819157-1-6

Verlag: SophiaMed
Erscheinungsdatum: 18.2.2020
256 Seiten, Hard Cover
Verkaufspreis: € 25.-

 

Ariane Zappe:

"Wissenschaftliche Studien deuten darauf
hin, dass uns Streptokokken vor Krebs und Staphylokokken vor Multipler Sklerose schützen können. Milchsäurebakterien regen offenbar die Entstehung von menschlichen Stammzellen an.

Dabei werden in unserer Gesellschaft Keime als bösartig und krankmachend verteufelt. Wie passt das eigentlich zusammen? Chronische Erkrankungen nehmen epidemieartig zu. Die unkritische Bekämpfung von Keimen hat uns eine Menge Probleme eingehandelt.

Brauchen wir nicht dringend ein tiefgreifendes Umdenken im Umgang mit allen Keimen?

Kein Keim ist per se böse. Keime, allen voran Bakterien, Viren und Retroviren, sind Teil einer Millionen Jahre alten Symbiose in der Evolution. Nur MIT Keimen sind wir das geworden, was wir heute sind. Keime und Mensch arbeiten überall im Organismus symbiotisch zusammen, selbst im Gehirn. Dabei geht es nicht nur um das gemeinsame Überleben, sondern vor allem um Weiterentwicklung. Das bezeichne ich als ImmunSymbiose.

Wie also können wir unsere Keime schützen und pflegen? Prävention und Behandlung von chronischen, neurologischen oder neurodegenerativen Erkrankungen gelingt nur, wenn Mensch UND Keime gesund werden.

Auf der Grundlage wissenschaftlicher Studien, meiner Erfahrungen aus der therapeutischen Praxis, Forschung und Recherche erscheinen mir Zusammenhänge zwischen Erkrankungen und Keimen in einem völlig neuen Licht. Ich möchte Sie als Interessierte, Betroffene oder Therapeuten auf eine Reise durch die Welt der Keime einladen, die Ihre Sichtweise grundlegend verändern könnte."

 

Inhaltsverzeichnis:

1  Der Tag nach dem Seminar 7
2  Kleines Keimrätsel 13
3  Was heißt denn hier „keimlich“? 17
4  Umkehrschub auf allen Triebwerken 29
5  ImmunSymbiose 59
6  Warum es mit den Keimen nicht mehr klappt 67
7  Streptokokken, meine Helden 91
8  Zum Glück sind Staphylokokken so stur! 101
9  Mykobakterien und Tuberkolose 117
10  Viren, Retroviren und Riesenviren sind auch ich 137
11  So klappt ́s auch wieder mit den Keimen 161
12  Umsetzung in der therapeutischen Praxis 195
13  Neuroinflammation – Schwelbrand im Gehirn 201
14  Nach dem Seminar ist vor dem Seminar 235
15  Symbiose in der Heilkunde 239
16  Anhang 245

 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.